Die Boeing 767 ist das erste zweistrahlige Großraum-Langstreckenflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Boeing und hob 1981 zum Erstflug ab. Sie teilt sich viele Komponenten mit der gleichzeitig entwickelten Boeing 757; deshalb können Piloten mit entsprechender Zertifizierung beide Flugzeuge ohne Einschränkungen fliegen. Ein Vorteil gegenüber gleichklassigen Flugzeugtypen ist ihr geringer Treibstoffverbrauch bei hohem Reisekomfort. Beides zusammen macht sie zu einem bis heute sehr erfolgreichen Flugzeug.

Fliegen Sie den Boeing 767 Flugsimulator in Frankfurt.

 

Technische Daten (am Beispiel Boeing 767-300):

Länge 54,90 m Max. Startmasse 186.880 kg
Höhe 15,80 m Max. Startschub 2 x 276 kN
Spannweite 47,60 m Max. Reichweite 11.306 km
Rumpfdurchmesser 5,03 x 5,41 m Max. Landemasse 136.078 kg
Sprechen Sie uns an.

Telefon
+49 (0)421 24 133-20

Jens Katenkamp Jens Katenkamp

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie mich jetzt an, ich helfe Ihnen gerne weiter.

+49 421 24 13 321